• Image 1
  • Image 2
  • Image 3
  • Image 4
  • Image 4
  • Image 4

Unabhängig vom technischen und wirtschaftlichen Aufwand hat jede Konstruktion physikalische Grenzen. Auch die besten optischen Systeme haben unvermeidbare Restfehler. Um die Investition in die Hardware auch wirklich optimal zu nutzen, muss jedem Glied in der Verarbeitungskette die gleiche Aufmerksamkeit gewidmet werden.

Die Produkte und Dienstleistungen der Nurizon schöpfen die Qualitätsreserven des Aufnahmesystems in der digitalen Nachverarbeitung optimal aus. Dabei wird die Exaktheit ingenieur-wissenschaftlicher Verfahren auf elegante Weise mit einfachster Bedienung verbunden.

13. Juli 2009